Aranđelovac
Oblačno.
Oblačno.
1°C
Subjektivno: 2°C
Vlažnost: 90%
Brzina vetra: 1 m/s SSZ
 
GO UP

Risovačka Höhle

separator
Price
Runterscrollen

Risovačka Höhle

per person

An der Einfahrt in Aranđelovac, auf der rechten Seite des Kubršnica Flusses, erhebt sich ein Hügel mit Risovača Höhle, einer der bedeutenden archäologischen und paläontologischen Stätte.

Durch unsere Forschung der Risovača Höhle wurden viele versteinerte Knochen und Zähne von vielen Tierarten, die während der letzten Eiszeit in der Steppe rund Risovača lebten, entdeckt. Die gefundenen Stein- und Knochenwerkzeuge bestätigen, dass Risovača Höhle in der mittleren Periode der Jungsteinzeit der Lebensraum der Neandertaler Jäger war. Aufgrund der natürlichen Eigenschaften und kulturellen und historischen Werte wurde die Höhle als Denkmal der Natur und das kulturelle Erbe von großer Bedeutung erklärt. Heute ist Risovača Höhle gemäss Prinzipien der modernen Präsentation eingerichtet und empfängt jährlich Tausende von Besuchern aus dem In- und Ausland.

Die Forschung der Risovača Höhle in Arandjelovac begann im Jahr 1953 (Archäologisches Institut SANU und Philosophische Fakultät in Belgrad unter der Leitung von Prof. Dr. Branko Gavela) und dauerte, mit längeren oder kürzeren Unterbrechungen, bis 1976 Neben den archäologischen wurden seit 1975 speläologische Forschungen seitens des Dr. Radenko Lazarevic, wissenschaftlichen Beraters des Instituts für Forst- und Holzwirtschaft in Belgrad durchgeführt. Risovača Höhle ist für Besuche von Touristen am 19. September 1987 eröffnet.

 

Erfahren Sie mehr über die Risovačka-Höhle, den Ticketpreis und die Arbeitszeiten der Höhle hier

Ort